Nachrichten und Aktuelles

Deutsche Wirtschaft in tiefe Rezession geraten

Foto: Rainer Sturm, pixelio.de

Deutschlands Wirtschaft ist in der Corona-Krise so stark eingebrochen wie seit der Finanzkrise 2008/2009 nicht mehr. Nach ersten Berechnungen des Statistischen Bundesamtes war das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Jahr 2020 um 5 Prozent niedriger als im Vorjahr. Die deutsche Wirtschaft ist somit nach einer zehnjährigen Wachstumsphase im Corona-Krisenjahr 2020 in eine tiefe Rezession geraten. Der konjunkturelle Einbruch fiel allerdings weniger stark aus als 2009 mit -5,7 Prozent.Ein Bereich, der sich in der Krise behaupten konnte,...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 02/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=502++700++512++278&no_cache=1