Nachrichten und Aktuelles

DGB-Chef fordert Statistik zum Ansteckungsrisiko am Arbeitsplatz

Foto: DGB, Detlef Eden

Verlässliche Zahlen über das Ansteckungsrisiko mit dem Coronavirus am Arbeitsplatz hat Reiner Hoffmann, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschafts-Bundes, gefordert. Gegenüber dem "Deutschlandfunk" sagte er, es sei unglaublich, dass es in Deutschland bislang keine verlässliche Erhebung über das Infektionsgeschehen in den verschiedenen Lebensbereichen gebe.Bis heute werde zu den Orten der Ansteckung mit dem Virus im Nebel gestochert. Der Gewerkschaftschef rief das Robert-Koch-Institut und die Bundesanstalt für Arbeitsschutz dazu auf, das...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 05/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=301++383&no_cache=1