Junge Landschaft

Die sechs Gewinner des BGL-Bildungspreises bekanntgegeben

Bildquelle: BGL, Screenshot: Neue Landschaft

Der vierte Bildungspreis des Bundesverbandes Garten,- Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) wurde an sechs Nachwuchskräfte aus Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Nordrhein-Westfalen verliehen. Im Bereich "Ausbildung" geht die mit 1000 Euro dotierte Auszeichnung an Kassandra Eißrich aus Mecklenburg-Vorpommern, Gevara Abdallah aus Baden-Württemberg sowie Jonathan Otto aus Brandenburg. Eißrich, die MeckPomm bereits zweimal beim Bundesentscheid des Landschaftsgärtner-Cups vertreten hat, steht bei der alpina AG am...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 04/2020 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=248++249++317++282++247&no_cache=1