Fachschulunterricht mit neuen Tools und Medien

Digital macht den Meister

von , , ,

Foto: Wittenzeller

Seit Frühjahr 2020 hat in der Arbeits- und Schulwelt ein Digitalisierungsturbo eingesetzt. Vor allem technisch stehen viele Schulen heute besser da. Digitale Unterrichtskonzepte hinken dagegen in der Entwicklung oft hinterher. An den bayerischen Fachschulen für Gartenbau in Landshut und Veitshöchheim wurde in den letzten zwei Jahren viel investiert, ausprobiert und installiert. Einiges davon hat auch nach der Pandemie seinen festen Platz im Schulalltag gefunden. Der Bericht zeigt den aktuellen Stand, also das, was nach zwei Jahren Corona...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 11/2022 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=301++248++249++626&no_cache=1