Dr. Hans-Joachim Schulz

40 Jahre lang war er Sachverständiger unter anderem für den Garten- und Landschaftsbau sowie die Wertermittlung von Freianlagen, Gärten und Parks gewesen. Am 15. Mai verstarb Dr. Hans-Joachim Schulz nach langer schwerer Krankheit.Schulz hatte vor allem eine tiefe innere Verbindung zu Bäumen und deren Erhalt. Er hatte über die Gehölzwertermittlung promoviert, lehrte zu diesem Thema und leitete den Regelwerksausschuss "Gehölzwertermittlung" bei der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau (FLL). Knapp 100 Fachaufsätze stammen...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2019 .