Personen im GaLaBau

Dr. Jörg Voigtsberger

Foto: Stadt Zwickau

Den Goldenen Ginkgo 2022 hat der Leiter des Garten- und Friedhofsamts der Stadt Zwickau, Dr. Jörn Voigtsberger, erhalten. Mit der Auszeichnung ehrt die Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 (DGG) jährlich Persönlichkeiten kommunaler Verwaltungen, die sich in besonderem Maße fürs Stadtgrün engagieren.Der Preisträger wurde 1963 im thüringischen Gera geboren und hat in den 1980er Jahren an der Berliner Humboldt-Universität Gartenbau studiert. Nach der Wende trat der damals 28-jährige seine Stelle bei der Stadt Zwickau an. Das Ziel seinerzeit: Ein...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 01/2023 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=369++247&no_cache=1