Edith Sitzmann

Foto: VGL Baden-Württemberg

Hoher Besuch einer Schlüsselpolitikerin: Das Freiburger GaLaBau-Unternehmen Flor Design empfing im August Baden-Württembergs Finanzministerin Edith Sitzmann. Die Herrin über den Landeshaushalt wollte sich aus erster Hand zu Fragen der Stadtbegrünung und der Landesgartenschauen informieren.Klaus Wegenast, Geschäftsführer von Flor-Design mit rund 100 Mitarbeitern, bemängelte, dass sich die Gebäudebegrünung in baden-württembergischen Städten noch nicht durchgesetzt hätten: "Bei der Begrünung von Gebäudeflächen gibt es Luft nach oben. Graue und...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 09/2018 .