Ehrenamtliche Mitglieder

Ehrenamtliche Mitglieder der Selbstverwaltung der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) beziehen für ihre Tätigkeit kein Gehalt. Sie erhalten lediglich Reisekosten nach dem Bundesreisekostengesetz, ein Sitzungsgeld von 70 Euro je Sitzungstag und einen Verdienstausfallersatz. Darauf wies der Vorstandsvorsitzende Martin Empl hin. Die Ehrenamtlichen beaufsichtigen unter anderem die landwirtschaftliche Unfallversicherung für über 1,5 Millionen Mitgliedsunternehmen.
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 07/2016 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=342&no_cache=1