Eine Fargesie ist "Bambus des Jahres 2017"

Foto: Ute Außem

Die Europäische Bambusgesellschaft Sektion Deutschland hat Fargesia spec. Jiuzhaigou 'Deep Purple' zum Bambus des Jahres 2017 gewählt. Es handelt sich um einen horstig wachsenden und sehr winterharten Bambus, der sich in den meisten Gartensituationen bewährt. Die Pflanze ist erst seit etwa drei Jahren im Handel erhältlich. Ihre Eigenschaften lassen sie jedoch schnell populär werden.Das Saatgut der Pflanze wurde im Naturschutzgebiet Jiuzhaigou, im Norden der chinesischen Provinz Sichuan, gesammelt. Es ist seit 1992 Teil des...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 12/2016 .