Eine kleine grüne Stadtinsel

von

Foto: Nina Hogeback

Die Stadtlandschaft ist, je näher man dem Stadtkern kommt, zunehmend durch Straßen und Gebäude bebaut. Auch die Größe von Gärten und anderen grünen Pflanzflächen nehmen ab und weisen oft wenig Biodiversität auf. Umso wichtiger sind Gärten in Innenstadtnähe, die durch ihre Architektur Artenvielfalt bewahren und fördern. Im Folgenden wird ein neu gestalteter Stadtgarten vorgestellt, der aufgrund der direkten Umgebung schon als kleine grüne Stadtinsel bezeichnet werden kann. Der Stadtgarten liegt ca. 700 m Luftlinie vom Stadtkern entfernt. Die...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 12/2020 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=86++88++93++31++699&no_cache=1