Nachrichten und Aktuelles

Eine neue Calisthenics-Anlage ...

Foto: Grün Berlin

... ziert den Berliner Park am Gleisdreieck. Sie steht auf 210 m² unmittelbar unter dem Viadukt der U-Bahnlinie 2 am Eingang Bülowstraße. Die zwei minimalistisch anmutenden durchgängigen Stahlrohrkonstruktionen wurden speziell für das Training mit dem eigenen Körpergewicht konzipiert. Sie ermöglichen Klimmzüge (Pull-ups), Liegestütze (Push-ups), Rumpfbeugen (Sit-ups) und Barrenstütz (Dips). Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 264000 Euro.
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 01/2022 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=343++451++63&no_cache=1