ELCA setzt sich bei Bekämpfung von Neophyten durch

Foto: ELCA

Der Ausschuss der Ständigen Vertreter im Rat und der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments haben grünes Licht gegeben für die bei den Trilog-Verhandlungen erzielte Einigung über den Umgang mit invasiven Pflanzenarten. Der verabschiedete Gesetzentwurf entspricht den Forderungen der ELCA zur Bekämpfung von Neophyten.Er sieht vor vor, dass die EU-Mitgliedstaaten die Verbreitung invasiver Arten künftig untersuchen, gemeinsam Maßnahmen zu ihrer Eindämmung erarbeiten und bei der Bekämpfung kooperieren. Zudem sollen gebietsfremde Arten mit...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 05/2014 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=471&no_cache=1