Junge Landschaft

Erste GaLaBau-Techniker absolvieren die Holzmann-Schule

Foto: Philipp-Holzmann-Schule

Erstmals haben an der Frankfurter Philipp-Holzmann-Schule in diesem Herbst neun Studierende die Technikerprüfung mit dem Schwerpunkt Garten- und Landschaftsbau abgelegt. Die Weiterbildung an der Fachschule für Bautechnik wird seit dem Schuljahr 2010/11 angeboten.Mit der zweijährigen Weiterbildung haben die Studierenden zugleich das Fachabitur und die allgemeine Hochschulzugangsberechtigung erworben. Hochschulen können für das Bachelor-Studium bis zu 60 Creditpoints anerkennen. Alle Absolventen des ersten Studienjahrgangs haben unmittelbar nach...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 02/2014 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=316++317&no_cache=1