Nachrichten und Aktuelles

Erwerbsminderungsrentner werden nicht länger benachteiligt

Der Deutsche Bundestag hat im November mit den Stimmen von CDU, CSU und SPD das von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil vorgelegte Rentenpaket 2019 beschlossen. Es soll am 1. Januar 2019 in Kraft treten. Die finanzielle Benachteiligung von Erwerbsminderungsrentnern soll damit beendet werden. Der Zugang zu dieser Rente bleibt jedoch unvermindert schwierig. Anders als bisher sollen Arbeitnehmer, die krankheitsbedingt nicht mehr oder nur noch eingeschränkt arbeiten können, künftig so behandelt werden, als wenn sie bis zur Regelaltersgrenze...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 12/2018 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=478&no_cache=1