Maschinen, Stoffe, Verfahren

Eurobaustoff führt Handelsmarke Galanda ein

Die Fachgruppe GaLaBau der Eurobaustoff Handelsgesellschaft ist mit 37 Gesellschaftern an über 480 Standorten in Deutschland und Österreich vertreten. Das Foto zeigt eine Sitzung des Fachgruppenausschusses in seiner Zentrale in Bad Nauheim. Foto: Eurobaustoff

Die Eurobaustoff Handelsgesellschaft hat im Frühjahr die Handelsmarke Galanda eingeführt. Das neue Sortiment rund um Garten, Terrasse und Hof soll sich durch "großartige Qualität und ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis" auszeichnen. Geboten werden moderne Designs und Lösungen für jeden Geschmack. Auch Pflegeleichtigkeit und Langlebigkeit sind wichtige Maßstäbe.

In der laufenden Saison stehen vor allem Betonpflaster, Pflasterklinker, Outdoor-Keramikplatten mit Terrassendielen sowie die dazu gehörigen Ergänzungsprodukte bereit. Die Terrassendielen stammen von Novo-Tech Trading, Aschersleben, die Pflasterklinker von Wienerberger, Hannover, die Keramikelementen vom Klinker + Naturstein-Kontor, Rheda-Wiedenbrück und die Betonsteine von Kann Baustoffwerke, Bendorf-Mülhofen).

Das Sortiment soll kontinuierlich vorangetragen werden. "Exklusivität und dadurch bessere Margen sind für unsere Spezialisten im GaLaBau ein weiteres entscheidendes Kriterium", betonte Thomas Mandler, Fachbereichsleiter GaLaBau. Eine funktionierende Logistik werde garantiert. Inzwischen, so die Handelsgesellschaft, sei der Erfolg bereits messbar. Der Umsatz der neuen Handelsmarke sei seit ihrer Einführung um über 50 Prozent gestiegen. Zu den Galanda-Produkten hat Eurobaustoff jeweils eigene Broschüren aufgelegt, die auf der Webseite des Unternehmens heruntergeladen werden können.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 10/2020 .

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=317++323&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=317++323&no_cache=1