Farbbeständige Betonsteinplatten im Fliesen-Look

Foto: Diephaus Betonwerk GmbH

Diephaus stellt auf der GaLaBau in Nürnberg gleich drei Neuheiten vor: Die mit einem iF product design award ausgezeichnete Terrassenplatte Latio gibt es ab 2015 auch als Pflasterstein. Der Trockenmauerstein Gropio, der dem Stil der klassischen Moderne entspricht, trägt seinen Namen als Hommage an den Bauhaus-Gründer Martin Gropius. Außerdem präsentiert Diehaus den nach oben offenen Trockenmauerstein Tosa.Der Hersteller hat eine Terrassenplatte aus Beton entwickelt, die aussieht wie eine Fliese. Sie hat eine seidenmattierte, marmorähnliche...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 09/2014 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=187++230++680++491&no_cache=1