Nachrichten und Aktuelles

Farwick Garten- und Landschaftsbau feiert 30-jähriges Jubiläum

Einsatzschwerpunkt von Norbert Farwick Garten- und Landschaftsbau ist die Metropolregion Hamburg. Foto: Norbert Farwick Garten- und Landschaftsbau

Der niedersächsische Fachbetrieb Norbert Farwick Garten- und Landschaftsbau mit Sitz in Appel hat sein 30-jähriges Firmenjubiläum gefeiert. Mit 50 Mitarbeitern zählt das Unternehmen zu den wichtigsten Arbeitgebern der Region und hat sich auch einen Namen als bedeutender Ausbildungsbetrieb gemacht.

Die Anfänge im Jahr 1991 waren eher bescheiden: Firmengründer Norbert Farwick startete mit nur einem Mitarbeiter sowie der Unterstützung seiner Frau Heike, die bis heute für Verwaltung und Lohnbuchhaltung verantwortlich ist. Im Laufe der Zeit wuchs der Betrieb beständig - auch deshalb, weil er kontinuierlich sein Dienstleistungsspektrum erweiterte. So zählen nicht nur Privatgärten zur Kernkompetenz des Unternehmens, sondern auch öffentliche und gewerbliche Außenanlagen sowie die Grünflächen- und Baumpflege. Einsatzschwerpunkt ist die Metropolregion Hamburg, wo man schon prestigeträchtige Projekte realisieren konnte - unter anderem den Antoni Park "Park Fiction" im Stadtteil Altona sowie die Grundinstandsetzung der historischen Rosengärten im Stadtpark.

Dass der Betrieb ein Herz für den Berufsnachwuchs hat, belegt ein Blick in die Statistik: Stolze elf Azubis stehen derzeit bei Norbert Farwick in Lohn und Brot. Überhaupt wird die kollegiale Komponente bei dem Appler Fachbetrieb großgeschrieben: Das bereits erwähnte Mitarbeiter-Urgestein, das mit Senior-Chef Farwick 1991 startete, ist noch heute mit an Bord. Und Junior-Chef Janes Farwick betont: "Wir setzen auf ein familiäres Klima. Jeder kennt jeden." Logisch also, dass der Führungskreis seinen loyalen Mitarbeitern zum Firmenjubiläum eine besondere Freude machen wollte.

Da aus den bekannten Gründen im Frühjahr 2021 kein großes Fest veranstaltet werden konnte, überlegte sich die Familie Farwick eine pfiffige Alternative für ihre Angestellten: "Wir haben für alle Mitarbeiter eine Kochbox mit Drei-Gänge-Menü vom Buchholzer Restaurant "Henry's" bestellt. So konnte jeder im kleinen Kreis zuhause feiern. Als Beigabe erhielt jeder Mitarbeiter eine Jubiläumszeitung mit diversen Rückblicken auf die vergangenen 30 Jahre", so Junior-Chef Janes Farwick. hb

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2021 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=317++323&no_cache=1

Gärtner*innen , Düsseldorf  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=317++323&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=317++323&no_cache=1