Fehler bei Anlage und Pflege von Blumenwiesen und -säumen vermeiden

von

Foto: Rieger-Hofmann

„Da hab‘ ich wohl die Knospen abgehauen“ lautete nach fünf Minuten Beratungsgespräch die Erkenntnis einer Kundin. Zuvor hatte sie sich darüber beschwert, dass ihre Ansaat einer Blumenwiese nicht dem artenreichen Blütenmeer aus dem Produktkatalog entsprach. Nachdem alle Fehler bei der Ansaat ausgeschlossen waren, lieferte die Kundin den entscheidenden Hinweis: Sie hatte ihre Wildblumenwiese wie einen Rasen alle zwei Wochen gemäht und den Pflanzen gar keine Chance gelassen, Blüten zu entwickeln.Die Liste der möglichen Ansaatfehler ist langAls...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 11/2013 .