Forschung und Entwicklung

FLL beschließt drittes Förderprojekt

Die Forschungsförderung der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau (FLL) wird verstärkt nachgefragt. Neben der Stiftungsprofessur Rasenforschung und einer Promotion zum Thema "Nachhaltige Sportfreianlagen" fördert sie inzwischen auch eine Promotion zum Thema "Schadstoffabscheidung an begrünten Dächern".Die FLL fördert stets unmittelbar "ausführende Personen" bei Promotionsvorhaben, Masterarbeiten oder von der FLL beauftragten Literaturrecherchen. Zur Verfügung stehen anteilige Finanzierungen, bevorzugt...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 01/2019 .