Fördermittel für barrierefreien Umbau erneut ausgeschöpft

Das KfW-Zuschussprogramm "Altersgerecht umbauen/Barrierereduzierung" 455-B ist erneut ausgeschöpft und kann nicht mehr in Anspruch genommen werden. Erst im Mai hatte der Bundestag dem Bauministerium dafür Fördermittel in Höhe von 75 Mio. Euro zur Verfügung gestellt. Die Fördermittel wurden jedoch innerhalb von sechs Wochen ausgeschöpft. Mit dem Geld sollen 26 000 Wohnungen barrierereduziert umgebaut werden. Das Programm fördert seit mehr als einem Jahrzehnt den barrierefreien Umbau von Zugängen zu Gebäuden, Garagen, Sitz- und Spielplätzen sowie...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 09/2022 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=322&no_cache=1