Forschung und Entwicklung

Forscher: Nur 6 Prozent der Karlsruher Stadtbäume gesund

Foto: Carsten Naber, Wikimedia Commons, CC BY-SA 4.0

Das vom Bund geförderte Karlsruher Forschungsprojekt "GrüneLunge", das sich mit der Widerstands- und Anpassungsfähigkeit städtischer Bäume und Wälder beschäftigt, hat erste Ergebnisse vorgelegt. Eine Forschergruppe unter Leitung von Dr. Somidh Saha vom Karlsruher Institut für Technologie hat, unterstützt vom Gartenbauamt und dem Forstamt der Stadt Karlsruhe, ernüchternde Tatsachen zutage gefördert.In der abgeschlossenen Forschungs- und Entwicklungsphase GrüneLunge 1.0 belegte das Projekt, dass vor allem anhaltende Hitzeperioden und fehlende...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 03/2022 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=459++193++710++315++521&no_cache=1