Nachrichten und Aktuelles

Forscher warnen vor dauerhaftem Extremwetter

Foto: AndyScott, Wikimedia Commons,

Mit einer dauerhaften Fortsetzung des sommerlichen Extremwetters auf der Nordhalbkugel rechnet das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK). Es veröffentlichte eine internationale Studie zur Wetterlage der vergangenen Monate. Danach ist der Polarfrontjetstream, ein Starkwindband, das bisher mit seinen Wellen für einen ausgeglichenen Wechsel von Hoch- und Tiefdruckgebieten in Europa, Nordamerika und dem nördlichen Teil Asiens sorgte, aus dem Takt geraten."Riesige Luftströme umkreisen unsere Erde in der oberen Troposphäre - wir sprechen...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 09/2018 .