Forschung und Entwicklung

Forschungstagung zu BIM in der Landschaftsarchitektur

Foto: Martin Bahmann,

Am 24. September veranstaltet die Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau (FLL) zum Thema "BIM in der Landschaftsarchitektur" eine Fachtagung an der Hochschule Geisenheim University.BIM (Building Information Modeling) ermöglicht mit Hilfe von 3D-Modellen in Kombination mit zahlreichen Informationen selbst bei komplexen Bauvorhaben ein verlässliches Zusammenspiel unterschiedlichster Handelnder und Beteiligter auf stark differenzierten Ebenen. Alle relevanten Bauwerksdaten werden von Architekten und Planern digital erfasst...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 07/2019 .