Nachrichten und Aktuelles

Forster GaLaBau räumt Hovens Beet in Bonn ab

Foto: GPP

Bonns Bürgerinnen und Bürger müssen sich von einer liebgewonnenen Attraktion verabschieden: Hovens Beet, ein temporärer Garten aus 21 unterpflanzten Bäumen und Sitzgelegenheiten, die die vollversiegelte Bonngasse säumen, wurde im Oktober und November abgebaut. Die Aktion war 2020 ein Geschenk der Forster Garten- und Landschaftsbau GmbH anlässlich des 250. Geburtstags des berühmtesten Sohns der Stadt, Ludwig van Beethoven. Forster - ehemals in Bonn, heute in Alfter ansässig - pflegt bereits seit Jahrzehnten unentgeltlich den Garten des...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 12/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=317++699++409++241++323&no_cache=1