Apps

Fryd

Grafik: farmee GmbH

So viel Gemüse ernten wie noch nie? Das klappt mit der App „Fryd“. Mit ihr lernen Anwender, wie man mit Mischkulturen das Beste aus seinen Beeten holt und Krankheiten und Schädlinge vermeidet, ganz ökologisch. Es gibt wöchentliche Arbeitsanweisungen durch das Gartenjahr. Dabei spielt es keine Rolle, um welche Art von Beet es sich handelt.Da selbst erfahrenen Gärtnern mal etwas vergessen, erstellt die App einen individuellen Arbeitsplan. Die Erinnerungsfunktion sorgt dafür, dass das Gießen oder Düngen rechtzeitig und ordnungsgemäß über die Bühne...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 05/2022 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=390&no_cache=1