Weiterbildung im Garten- und Landschaftsbau

"GaLa-Q": Erste positive Stimmen zu Kursinhalten und Lernerfolg

Foto: Petra Reidel

"GaLa-Q", so heißt das sozialpartnerschaftliche Weiterbildungsangebot für Fachkräfte im Garten- und Landschaftsbau. Konkret verbergen sich dahinter drei Kursangebote zum Vorarbeiter Bautechnik, Vorarbeiter Vegetationsflächenpflege und zur Baustellenleitung mit dem Ziel der betrieblichen Weiterentwicklung und Sicherung von Fachkräften. Mittlerweile sind die ersten bundesweiten Pilotprojekte an verschiedenen Bildungseinrichtungen abgeschlossen, so auch an der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in Heidelberg (LVG), wo nun bereits...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 07/2019 .