Hohenheimer Studenten auf Exkursion in Heilbronn

GaLaBau-Guide erklärte das BUGA-Gelände aus erster Hand

Foto: Staatsschule für Gartenbau Stuttgart-Hohenheim

Kurz vor der Fertigstellung der Bundesgartenschau (BUGA) 2019 in Heilbronn haben die Meister- und Technikerklasse sowie die TechnikerPlus-Klasse der Staatsschule für Gartenbau aus Hohenheim Ende März eine Führung über die Baustelle unternommen. Zwei Heilbronner Stadtführer führten die Gruppen unterstützt von Achim Off, Geschäftsführer von Bietigheimer Gartengestaltung, neben Jörg Seidenspinner Garten- und Landschaftsbau eines der beiden Unternehmen, die die Außengestaltung der BUGA umsetzen. Das Konzept wurde in fünf Atmosphären eingeteilt, die...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2019 .