Junge Landschaft

GaLaBau-Praktika: Mit dem VGL NRW nach Kreta und Frankreich

Foto: Marom~commonswiki,

Die Auslandspraktika des Verbandes Garten,- Landschafts- und Sportplatzbau Nordrhein-Westfalen (VGL NRW) gehen ab Juni 2020 in eine neue Runde: Unter dem Motto "Landschaftsgärtner on Tour" können Azubis aus NRW wieder ihren fachlichen und persönlichen Horizont erweitern - dieses Mal auf Kreta und in Frankreich. Einzige Bedingung: Sie müssen mindestens 17 Jahre alt sein und sich zumindest im zweiten Lehrjahr befinden. Wie gehabt wird das Angebot des VGL NRW durch das EU-Förderprogramm Erasmus+ unterstützt und ist dadurch mit Pro-Kopf-Kosten von...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 03/2020 .