Nachrichten und Aktuelles

GaLaBau-Unternehmer Jan Paul ist neuer BGL-Vizepräsident

Foto: BGL

Der GaLaBau-Unternehmer Jan Paul ist von der Delegiertenversammlung des Bundesverbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) in Nürnberg zum neuen Vizepräsidenten gewählt worden. Der 42-jährige aus Dessau tritt die Nachfolge von Eiko Leitsch an, der nach sieben Jahren aus dem BGL-Präsidium ausschied. In dem Leitungsgremium übernimmt Paul das Ressort Stadtentwicklung.Er kündigte an, die Arbeit von Leitsch im Sinne des Berufsstandes fortführen und gestalten zu wollen. "Insbesondere mit der von Eiko Leitsch auf den Weg gebrachten...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 10/2018 .