Junge Landschaft

Gartenschau Würzburg: Studierende bauen "Modularen Garten"

Foto: LWG Veitshöchheim

23 Studierende der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau an der Staatlichen Meister- und Technikerschule an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim haben für die Landesgartenschau Würzburg vom 12. April bis zum 7. Oktober einen "Modularen Garten" gebaut. Die Pläne stammen von Felicitas Schön und Jonathan Schulte.Der Ausstellungsgarten auf rund 370 m² Fläche wurde von den Technikschülern in kompletter Eigenleistung gebaut. Allein für die Fundament- und Pflasterarbeiten investierten sie über 350...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 04/2018 .