Geklärt: Regenabfluss von Verkehrsflächen

von

Foto: Göller, fbr

Wasserdurchlässig befestigte Flächen gibt es seit den 1980er Jahren. Lange wurden sie mit großer Skepsis beobachtet. Setzen sie sich nach Jahren intensiver Nutzung zu und können sie dann wieder regeneriert werden? Ein weiterer Aspekt kam hinzu: Öffnen solche Beläge den Schadstoffen den Weg ins Grundwasser? Die nächste, jetzt verfügbare Generation wasserdurchlässiger Flächenbeläge bringt Antworten auf diese Fragen. Straßen, Parkplätze, Lagerflächen und Gewerbeareale können nun in großem Stil zur Versickerung herangezogen werden - und müssen es...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 08/2015 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=227++173&no_cache=1