Gemeinschaftsprojekt von VGL Sachsen und HTW Dresden

Studenten- und Azubi-Themengarten auf der LaGa Torgau realisiert

Neun Studenten, zwölf Azubis, 108 m², zweieinhalb Wochen, acht GaLaBau-Unternehmen und 20 Zulieferer: Das sind die Eckdaten eines ganz besonderen und bundesweit wohl bisher einmaligen Nachwuchsprojektes, das der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (VGL) Sachsen gemeinsam mit der HTW Dresden und mit Unterstützung sächsischer Hersteller und Zulieferer realisierte. Zu besichtigen ist der unter dem Titel "Bunt - Grün - Blau - Stadt - Grau" gestaltete Themengarten von April bis Oktober 2022 auf der Landesgartenschau (LaGa) in Torgau.

Gartenentwürfe von HTW-Studenten

Erstmals lobte der VGL Sachsen Anfang 2022 einen Wettbewerb aus, um gemeinsam mit Studenten und Azubis der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau für die LaGa Torgau einen Themengarten zu realisieren. Unter Leitung von HTW-Professor Henning Günther entwarfen dafür drei Studentengruppen des 7. Semesters jeweils einen Garten, der als Begegnungsstätte und Diskussionsforum zu Fragen rund um Ökologie und die Wirkung von Grünflächen fungieren sollte.

Eine Fachjury aus Vertretern des Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (BDLA), der HTW Dresden, der Landesgartenschaugesellschaft sowie des VGL Sachsen war beeindruckt von der beachtlichen Qualität der zum Wettbewerb eingereichten Gartenpläne und kürte den Siegerentwurf. Dieser trägt den Titel "Bunt Grün Blau Stadt Grau" und wurde von Selina Meyer, Natalie Niedziella, Christiane Loos und Ferenc Ihle erdacht.

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Landschaftsarchitekt*in, Offenburg  ansehen
Landespfleger (m/w/d) oder Landschaftsplaner..., Stade  ansehen
gartenbautechnische/-n Angestellte/-n (w/m/d) für..., Wiesbaden  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Siegerkonzept widmet sich Folgen des Klimawandels

"Ihr Planentwurf widmet sich den Folgen des Klimawandels und dessen Auswirkungen insbesondere auf Städte. Vor allem in Städten mit einem hohen Versiegelungsgrad verstärken sich die Probleme und führen zu Abflussspitzen und Rekordtemperaturen", so Günther. "Unser Themengarten stellt Möglichkeiten vor, diesen Problemen zu begegnen und durch den Einsatz von Vegetation die Lebensqualität für Menschen und Tiere sowie das Klima in den Städten zu verbessern. Außerdem wollen wir damit den Blick auf eine bessere und grüne Zukunft lenken", unterstreichen die Studenten ihr Konzept.

VGL-Geschäftsführer Axel Keul war für alle drei Entwürfe voll des Lobes. "Die drei entwickelten Entwürfe stehen für die nachhaltige Kompetenz des Garten- und Landschaftsbaus sowie seiner Fachlichkeit in Gestaltung, Pflege und Entwicklung von Grünflächen sowie urbanen Gartenräume. Klar wird zudem wie wichtig und unverzichtbar die Investition in mehr Stadtgrün ist", Keul über das Werk der Studenten.

Deutsche Meister als Vorarbeiter bei der Umsetzung

Innerhalb von zwölf Tagen wurde der Planentwurf schließlich von GaLaBau-Azubis in die Realität umgesetzt. Fachlich angeleitet wurden sie von den Unternehmern Georg Kahsnitz, (EdGarden aus Bahretal) und Bertram Zwahr (Garten- und Landschaftsbau Zwahr aus Großpostwitz). In die Rolle der Vorarbeiter für wöchentlich drei bis fünf Azubis aus ganz Sachsen schlüpften die Gewinner des Landschaftsgärtner-Cups 2020, Phil-Elias Kornmacher aus Großschirma und Erik Stanke aus Ebersbach-Neugersdorf. Parallel trainierten die beiden noch für ihre Teilnahme an der Berufe-Weltmeisterschaft WorldSkills, die in Shanghai stattfindet.

Wesentliche Elemente des Gartens sind eine mit Natursteinen und Cortenstahl gestaltete Sitzgruppe mit Schatten spendender Pergola sowie ein auch als "Raingarden" bezeichneter Trockenbach mit Versickerungsmulde, die Feuchtigkeit im Gelände hält. Dazu kommen eine als Solitär gepflanzte Kornelkirsche (Cornus mas), insektenfreundliche Blüh- und Staudenflächen sowie ein Gräsermeer. Auf einem Rundweg durch den Garten werden den Besuchern wichtige Fakten um das Thema Stadtklima und Stadtgrün vermittelt. Kinder werden zu einem Garten-Quiz eingeladen.

"Aus perfekter Verbindung von Lehre und Praxis entstand ein komplexes Gartenprojekt, das in der Zeit der LaGa sicher für Aufmerksamkeit sorgen wird", prophezeit VGL-Chef Keul. hb/VGL Sachsen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen