Das große Potenzial unbegrünter Dächer

Gründachkataster und Potenzialermittlung

von

Quelle: FBB

Dachbegrünungen rücken immer mehr in den Fokus, wenn es um Klimaanpassungsstrategien zur Minderung des Urban Island Heat Effects und der CO²-Belastung und wenn es um Überflutungsvorsorgemaßnahmen geht. Optimale Grundlagen für die Erarbeitung und Umsetzung der genannten Strategien sind Bestandsaufnahmen bestehender Dachbegrünungsflächen und Kenntlichmachung möglicher Potenziale für weitere Begrünungen wie es bei Gründachkatastern immer öfters umgesetzt wird.Begrünte Dächer vereinen viele positive Wirkungen und sind multifunktional einsetzbar,...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 01/2018 .