Wandgebundene Fassadenbegrünung als klimawirksamer Lebensraum

Grüne Wände in der Stadt – eine Bereicherung für Mensch und Natur

von

Foto: Katja Arand, LWG

Das stetige Wachstum unserer Städte führt zum Verlust von Lebensraum für Pflanzen und Tiere, während die fortschreitende Versiegelung den Klimawandel anheizt. Wir brauchen wieder mehr Grün in unseren Städten, doch wo ist heute noch Platz dafür? Im Projekt Klima-Forschungs-Station suchen wir deshalb nach Lösungen, die allseits präsenten Gebäudefassaden klimawirksam und biodiversitätsfördernd zu begrünen. Stadtklima heute - Wohlfühlen geht andersDer Klimawandel lässt uns auch in Deutschland seine Auswirkungen immer stärker spüren und so häufen...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 11/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=309++48++315++476++31++699&no_cache=1