Der Uferpark der Landesgartenschau Überlingen 2020

Grüner als grün

von ,

Foto: Landesgartenschau Überlingen 2020 GmbH/Jürgen Heppeler

Klimawandel, Artenvielfalt und die Entwicklung von Ökosystemen bestimmen als Themen und Argumente aktuell verschiedenste gesellschaftliche Diskurse. Für eine Gartenschau schafft diese Situation eine Steilvorlage, gerade diese für die landschaftsarchitektonische Arbeit ohnehin wesentlichen Aspekte und den planerischen Umgang damit in den Fokus zu rücken. Der Uferpark der Landesgartenschau Überlingen 2020 nimmt diesen Ansatz auf. Die Lage am Bodensee spielte für die Entwicklung Überlingens historisch unter verschiedensten Vorzeichen eine...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 04/2020 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=244++329&no_cache=1