Ausgegraben

"Günstig und Grün, New Yorks coolste Sightseeing-Tour"

von

"Günstig und Grün, New Yorks coolste Sightseeing-Tour", schwärmt die "Bild-Zeitung". In New York ist Ende September das letzte Teilstück des High Line Parks eröffnet worden. Flog man früher über den Atlantik, um das Empire State Building zu besichtigen, so geht es heute auf eine ausgediente Hochbahnstrecke im Westen Manhattans.Seit der Eröffnung des ersten Teilabschnitts 2009 besuchten bereits über 20 Millionen Menschen die grüne Trasse und die Umgebung profitierte davon. Die Stadtteile Meatpacking District, West Chelsea und Hell's Kitchen...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 10/2014 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=57&no_cache=1