Günter Rode

Foto: Jan Pissarek

Der frühere Präsident des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) und des Zentralverbandes Gartenbau (ZVG), Günter Rode, ist am 3. Februar im Alter von 87 Jahren verstorben. Er war zugleich Gründungs- und Ehrenpräsident der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung, Landschaftsbau (FLL).Rode brachte sich schon als Junggärtner in die berufsständische Arbeit ein. Der gebürtige Hannoveraner stammt in siebter Generation aus einer Gärtnerfamilie und lernte nach dem Krieg in seiner Heimatstadt den Beruf des Gärtnergehilfen....
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 03/2016 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=317&no_cache=1