Nachrichten und Aktuelles

Gunther Adler bleibt Staatssekretär für den Bereich Bau

Gunther Adler wechselt mit unveränderten Aufgaben vom Bundesumwelt- in das Bundesinnen-, Bau- und Heimatministerium. Foto: BGL

Gunther Adler, einer der Initiatoren des Weißbuchs Stadtgrün, gehört als Staatsekretär für den Bereich Bau weiterhin der Bundesregierung an. Dazu wechselt er aus dem Bundesumwelt- in das Bundesinnen-, Bau- und Heimatministerium. Dort ist der 55-Jährige wie in der vergangenen Legislaturperiode für die Bereiche Stadtentwicklung, Wohnen, öffentliches Baurecht sowie Bauwesen, Bauwirtschaft und Bundesbauten zuständig. Adler ist Sozialdemokrat. Der studierte Humanmediziner und Politologe war Mitarbeiter des nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Johannes Rau und Leiter des Vorstandsbüros des Parteivorstandes der SPD, bis er 2008 in das Bundesbauministerium als Abteilungsleiter eintrat. Von 2014 bis 2018 war er Baustaatssekretär unter Bundesministerin Barbara Hendricks.

Im politischen Berlin wird die Entscheidung des Bundesinnen- und Bauministers Horst Seehofer für Adler als ein Zeichen für die Fortsetzung des Weißbuchprozesses gewertet. Bereits im Koalitionsvertrag hatten CDU, CSU und SPD einen Masterplan zur Umsetzung des Weißbuchs vereinbart. Für einen klimagerechten Umbau soll die Städtebauförderung weiterentwickelt und Modellprojekte mit einzelnen, unterschiedlich großen Kommunen realisiert werden.

Seehofer hatte sich in der Vergangenheit immer wieder für mehr Ökologie und Grün eingesetzt. Als Verbraucherschutzminister leitete er vor zehn Jahren die Eindämmung von Ambrosia ein. 2009 plädierte er dafür, dass die CSU "so grün wie möglich" werden solle. Die Partei müsse Ökologie "noch glaubhafter vertreten" und in allen Bereichen der Umweltpolitik vorangehen, vom Schutz der Bodenflächen bis hin zur Elektromobilität. 2017 trieb Seehofer die Gründung eines dritten Nationalparks in Bayern voran.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 04/2018 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=322&no_cache=1