Hamburg: Plaßmann löst Schmale im FGL-Vorsitz ab

Foto: FGL Hamburg

Führungswechsel in Hamburg: Die Mitgliederversammlung des Fachverbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (FGL) Hamburg hat Dipl.-Ing. Ludger Plaßmann zum neuen Verbandsvorsitzenden gewählt. Der Geschäftsführer der Joh. Rederker GmbH & Co. KG löst Dipl.-Ing. Thomas Schmale, Geschäftsführer der Rudolf Schmale Garten- und Landschaftbau GmbH, ab, der das Amt 15 Jahre lang innehatte. Die virtuell organisierte Mitgliederversammlung am 26. März wählte Plaßmann digital, bei nur einer Enthaltung, zum neuen Vorsitzenden. Er ist im Verband kein...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 04/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=504&no_cache=1