Personen im GaLaBau

Hermann Kutter

Foto: VGL Bayern

Der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (VGL) Bayern hat den Memminger GaLaBau-Unternehmer Hermann Kutter zu seinem Ehrenpräsidenten ernannt. 34 Jahre lang hatte er sich ehrenamtlich für den VGL engagiert. Zunächst als Gründungsmitglied und Regionalvorsitzender, später als Präsidiumsmitglied, von 1985 bis 1997 dann als Präsident.Der heute 83-Jährige war maßgeblich an der Weiterentwicklung der Deula Bayern zu einem Berufsbildungszentrum für die grüne Branche beteiligt. In den Ausschüssen des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2018 .