Hessen: Bergpark Wilhelmshöhe wird zum Publikumsmagneten

Foto: Andreas Fischer, MHK

Der Bergpark in Kassel-Wilhelmshöhe hat die Menschen im Corona-Jahr 2020 in Scharen angezogen. Nach Angaben von Martin Eberle, Generaldirektor der Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK), wird die Besucherzahl auf 800 000 bis eine Million geschätzt. Damit war der Park mindestens so anziehend wie 2019, vermutlich aber deutlich stärker. Die Zahlen wurden anhand der Gästestatistik der zwei Besucherzenten vor Ort hochgerechnet. Eine genaue Zählung der Besucher im Bergpark ist wegen der Topografie der Parkanlagen nicht möglich. Die Verwaltung konnte...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 02/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=92++63&no_cache=1