Nachrichten und Aktuelles

Hessen: "Offene Gartenpforte" präsentierte 50 Gärten

Zum 15. Mal präsentierte die Aktion "Offene Gartenpforte" am zweiten Juni-Wochenende 50 kleine und große Gartenparadiese in ganz Hessen. Die Non-Profit-Veranstaltung wurde vom Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hessen-Thüringen, dem Bund Deutscher Landschaftsarchitekten Hessen und der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur Landesverband Hessen organisiert. Die Schwerpunktregionen der geöffneten Gärten reichten von Mittelhessen und Fulda ins Rhein-Main-Gebiet, nach Wiesbaden/Rheingau, Frankfurt und über...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2018 .