Neujahrsempfang der grünen Berufsverbände

Hessens Landesregierung will mehr grüne Infrastruktur schaffen

Foto: FGL Hessen-Thüringen

Am 19. Januar haben sich alle grünen Berufsverbände aus Hessen-Thüringen in Wiesbaden zu ihrem alljährlichen Neujahrsempfang getroffen. 300 Teilnehmer diskutierten in der Casino-Gesellschaft über die Zukunft der Branche und berieten über aktuelle Aufgaben. Eingeladen hatten die Landesverbände des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten (BDLA) und der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur (DGGL), der Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hessen-Thüringen (FGL), die Hessische Vereinigung für Naturschutz und...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 02/2018 .