Maschinen, Stoffe, Verfahren

Holcim bringt CO2-reduzierte Zemente auf den Markt

Nach der Einführung der nachhaltigen Eco Pact Betone Anfang 2020 platziert Holcim jetzt mit der Produktserie Eco Planet CO2-reduzierte Zemente am Baustoffmarkt. Durch ihre optimierte Zusammensetzung verursachen sie nach Unternehmensangaben deutlich weniger CO2-Emissionen als herkömmliche Zemente. Als erster Zementproduzent in Deutschland bietet Holcim zudem mit dem Sackzement Eco Planet Zero (CEM III A/42,5 N) ein CO2-neutrales Produkt an, das sich für alle Standardanwendungen eignet.

Die vollständige Kompensation der heute noch technisch unvermeidbaren restlichen CO2-Emissionen beim Sackzement Eco Planet Zero erfolgt durch den Erwerb von MoorFutures-Zertifikaten. MoorFutures fördert Wiedervernässungs-Projekte von Mooren in verschiedenen Bundesländern - ein zeitgemäßes und wirkungsvolles Instrument für den CO2-Ausgleich, denn Moore sind die größten und effektivsten Kohlenstoffspeicher auf der Erde.

Neben dem Sackzement Eco Planet Zero für Profis und Heimwerker bietet Holcim drei weitere CO2-optimierte Zementsorten als Siloware für Transportbetonwerke und Fertigteilhersteller an. Die Berechnung des CO2-Gehaltes der Eco Planet-Zemente basiert auf Ökobilanzen nach DIN EN 15804 und betrachtet die Produktionsschritte von der Gewinnung der Ausgangsstoffe bis zum fertigen Produkt (cradle to gate). "Durch die Verwendung hochwertiger Hüttensandmehle reduziert Holcim schon seit Jahrzehnten die spezifischen CO2-Emissionen der Bindemittel sehr wirksam. Diese liegen damit heute bereits deutlich besser als der Branchendurchschnitt. Als Pionier der Branche war es jetzt an der Zeit, mit der Eco Planet-Serie den nächsten Schritt bei den Zementen in Richtung klimaneutrales Bauen zu gehen", erklärt Matthias von der Brelje, Direktor Vertrieb Zement & Bindemittel, Holcim (Deutschland) GmbH.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 05/2021 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=187&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=187&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=187&no_cache=1