Der Kommentar

Ich mag Papst Franziskus

von

Ich mag Papst Franziskus, ich mochte Kardinal Frings. Den einen mag ich, weil er so einfach, bescheiden, wahr und mitleidend ist und mit dem anderen verbindet mich ein kleines Erlebnis. Es muss um das Jahr 1958 gewesen sein. Ich war Mitarbeiter in einem Landschaftsarchitekturbüro in Köln. Wir hatten die Außenanlagen am bischöflichen Palais geplant. Es gab darin nichts Besonderes, nur Rasenfläche, Randbepflanzung und ein paar Solitärs. Pflanzpläne ersparten wir uns, wir legten nach Gutdünken die Pflanzen aus. Verantwortlicher der ausführenden...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 11/2013 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=342&no_cache=1

Mehr aus: Sonstiges