Nachrichten und Aktuelles

Integrationsbeauftragte warnt vor sinkender Zuwanderung

Foto: Sandro Halank, Wikimedia Commons, CC BY-SA 4.0

Vor einem Mangel an Fachkräftezuwanderung aus der Europäischen Union nach Deutschland hat die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung Annette Widmann-Mauz gewarnt. Gegenüber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) sagte sie, die Zahl der zusätzlichen Fach- und Arbeitskräfte aus der Europäischen Union in Deutschland sei im vergangenen Jahr um rund 25 Prozent eingebrochen."Unsere Wirtschaft sucht händeringend nach Fachkräften", erläuterte sie gegenüber dem RND. Schon jetzt fehlten deutschen Unternehmen etwa 270 000 qualifizierte Frauen und...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 07/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=248++479&no_cache=1