IPM Essen lädt Landschaftsgärtner zu Seminaren ein

Foto: Messe Essen

Landschaftsgärtner, Baumschuler und kommunale Entscheider lädt die Internationale Pflanzenmesse (IPM) Essen zu einer hochkarätigen Informationsveranstaltung ein. Am 24. Januar dreht sich von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr auf dem Messegelände im Congress Center West alles um die "Biologische Vielfalt im privaten und öffentlichen Grün von Kommunen". Kooperationspartner sind der Bund deutscher Baumschulen und die Stiftung Die Grüne Stadt. Am 26. Januar von 10.00 bis 13.00 Uhr führt der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (VGL)...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 12/2017 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=316++31++578&no_cache=1