Isabel Salzmann

Foto: BuGG

Als Projektassistentin des Bundesverbandes Gebäudegrün (BuGG) organisiert Isabel Salzmann den Weltkongress Gebäudegrün im kommenden Jahr in Berlin. Die gebürtige Berlinerin und hat einen Bachelor in Immobilienwirtschaft an der Hochschule Anhalt erworben. Ihre Abschlussarbeit schrieb sie zum Thema "Tiny Houses - ein Beitrag, um den Wohnraummangel in Ballungszentren zu minimieren?" Mit der neuen Aufgabe kann sie Immobilien und ihre Liebe zum lebendigen Grün miteinander verbinden. Privat betreibt sie Urban Gardening und kümmert sich um...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 12/2019 .