IW-Konjunkturprognose rechnet mit einer Wende zum Guten

Foto: BMW AG Werk Leipzig, Wikimedia

Trotz des verlängerten Lockdowns und steigender Infektionszahlen dürfte sich der Kampf gegen die Pandemie im Laufe des Jahres 2021 zum Guten wenden. Das Bruttoinlandsprodukt wächst 2021 um 3 Prozent, zeigt eine aktuelle Konjunkturprognose des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Die Industrie habe sich gut erholt und stütze jetzt den Aufschwung. Teile des Dienstleistungssektors blieben dagegen noch ohne Perspektive.Vorkrisenniveau wird erst Anfang 2022 erreichtDer Rückgang des Bruttoinlandsprodukts (BIP) im ersten Quartal 2021 und die...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 04/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=206++700++278&no_cache=1