Junge Landschaft

Johanna Walz und Lisa Wiesmeier triumphieren in der Hauptstadtregion

Johanna Walz (l.) und Lisa Marie Wiesmeier sammelten deutlich mehr Punkte als die Konkurrenz und konnten so abschließend den Pokal in die Höhe recken. Foto: FGL Berlin und Brandenburg

Das Siegerteam des diesjährigen Landschaftsgärtner-Cups Berlin und Brandenburg kommt vom Berliner Ausbildungsbetrieb Flöter & Uszkureit: Johanna Walz und Lisa Marie Wiesmeier sammelten deutlich mehr Punkte als die Konkurrenz und konnten so den verdienten Pokal in die Höhe recken.

Den zweiten Platz errangen Dennis Hasenbank von Robert Hannke Garten- und Landschaftsbau sowie Malik Kpekpassi vom Baum Service Dörge Garten & Landschaftsbau aus Berlin. Dritte wurden Nathanael Oeder und David Kulawick von Goetz & Heintze Garten- und Landschaftsbau aus Teltow. Ausgerichtet wurde der Nachwuchswettbewerb wie üblich vom Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg an der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau und Arboristik in Großbeeren. Bei angenehmem Bauwetter waren Ende Mai 26 Azubis aus 15 Fachbetrieben gegeneinander angetreten, um Landesmeister zu werden und somit das Ticket für den Bundesentscheid im September zu lösen.

Die Stimmung war - auch aufgrund der abklingenden Corona-Pandemie und der negativen Testergebnisse aller Beteiligten - sehr gut. Alle Azubis machten sich von Beginn an motiviert und zügig daran, einen neun Quadratmeter naturnahen Gartenausschnitt zu bauen.

Die Idee zu der Bauaufgabe stammte von der Meisterschülerin Julia Kuhlenschmidt. So waren verschiedenste Materialien fachgerecht zu verbauen - eine wassergebundene Wegedecke, Kleinsteinpflaster, Schieferbruch und eine Trockenmauer aus Juramarmor. Passend dazu pflanzten die angehenden Landschaftsgärtner eine Magerwiese mit Gräsern und Stauden. Auch ein Zierapfel und Rosen wurden gepflanzt. Findlinge mussten positioniert und ein Rankgerüst mit entsprechenden Kletterpflanzen erstellt werden.

Am Ende gratulierte Christin Richter, Referatsleiterin der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales des Landes Berlin, den Siegerinnen und freute sich über so viel Begeisterung und Kreativität. Der FGL-Vorsitzende Matthias Lösch bedankte sich bei den Juroren, Teilnehmern und Unterstützern und lobte alle Azubis für Ihren großartigen Einsatz.

hb/FGL Berlin und Brandenburg

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2021 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=484&no_cache=1

Gärtner*innen , Düsseldorf  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=484&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=484&no_cache=1